Seiteninhalt

Urlaub in der Uckermark

Bild Floß auf See
zwei Radfahrer machen Pause auf einer Bank im Wald

© tmu

Im Nordosten des Landes Brandenburg, nur 80 km von Berlin und 30 km von Stettin entfernt, in direkter Nachbarschaft zu Mecklenburg-Vorpommern, liegt die Uckermark. Mit einer Fläche von 3.058 km² und etwa 135.000 Einwohnern gehört der Landkreis zu den am dünnsten besiedelten Regionen Deutschlands.

Die über 500 Seen der Uckermark, Sölle, Flussläufe und Moore, ausgedehnte Wälder, Felder und Wiesen bieten ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Die Natur steht in der Uckermark unter ganz besonderem Schutz; drei Nationale Naturlandschaften: der Nationalpark Unteres Odertal, das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und der Naturpark Uckermärkische Seen - beste Bedingungen für einmalige Erlebnisse.

Gäste der Uckermark können aus einem facettenreichen Angebot an exklusiven Hotels, urigen Pensionen, Ferienwohnungen, Restaurants, Gasthöfen, Künstlerateliers, Kultur- und Freizeitangeboten wählen.


Uckermark gewinnt Bundeswettbewerb

Nachhaltige Tourimusregionen 2012/2013

zu den Seiten des Bundswettbewerbs

Gemeinsame Pressemitteilung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit und des Deutschen Tourismusverbandes e. V. [PDF: 994 KB]

ins Bild gesetzt - Schönheiten einer Region

ausgewählte Ausflugszieleins

allgemeine Informationen

Ansprechpartner

Wenn Sie weitere Auskünfte haben möchten, wenden Sie sich bitte an:

TMU Tourismus Marketing Uckermark GmbH
Stettiner Straße 19

17291 Prenzlau
Telefon:
03984 8358-83

Fax:
03984 835885

E-Mail:

Internet:



Frau Petra Buchholz
Kreisverwaltung Uckermark
Amt für Kreisentwicklung, Wirtschaftliche Infrastruktur, Tourismus
Karl- Marx- Straße 1

17291 Prenzlau
Telefon:
03984-70 1580

Fax:
03984-70 2899

E-Mail:



tmu Tourismus Marketing Uckermark
 
Landestourismusverband