Seiteninhalt

KombiBus

Bild KombiBus
Bild KombiBus

© UVG

Hinter dem Projekt „KombiBus“ steht die Idee, das Angebot im Linienverkehr mit verschiedenen Serviceleistungen (Post, Kurierdienst, Fahrdienst für Mobilitäts­eingeschränkte) zu kombinieren, um die Versorgung, Lebensqualität und Mobilität der Bevölkerung sowie die Wirtschaftlichkeit der einzelnen Dienstleistungen im ländlichen Raum dauerhaft sicher stellen zu können. Erfahrungen auf dem Gebiet mobiler Dienstleistungsangebote gibt es bereits in Schweden, Finnland und Luxemburg.

Partner in diesem Projekt sind die Uckermärkische Verkehrsgesellschaft mbH (UVG), die Firmen Interlink GmbH und raumkom, der Fahrplaner Constantin Pitzen sowie die Kreisverwaltung Uckermark.

Flyer KombiBus [PDF: 961 KB]

Ansprechpartner

Kreisverwaltung Uckermark
Amt für Kreisentwicklung, Wirtschaftliche Infrastruktur, Tourismus
Amtsleiterin
Karl- Marx- Straße 1

17291 Prenzlau
Fax:
03984-70 2899

E-Mail: