Seiteninhalt

20.06.2014

Übergang eines Sitzes im Kreistag des Landkreises Uckermark

Entsprechend § 80 Abs. 1 sowie § 81 Abs. 2 der Brandenburgischen Kommunalwahlverordnung (BbgKWahlV) mache ich bekannt:

  1. Der in den Kreistag gewählte Bewerber der Partei DIE LINKE (DIE LINKE), Herr Roy Weiss, hat die Wahl nicht angenommen. Die nach der Reihenfolge der Stimmenzahlen nächste Ersatzperson der Partei DIE LINKE im Wahlkreis 1, Frau Evelin Wenzel, hat die Wahl angenommen. Der Sitz geht somit auf Frau Evelin Wenzel über.
     
  2. Der in den Kreistag gewählte Bewerber der Wählergruppe Bauern - Ländlicher Raum (BLR), Herr Michael Branding, hat die Wahl nicht angenommen.Die nach der Reihenfolge der Stimmenzahlen nächste Ersatzperson der BLR im Wahlkreis 1, Herr Rainer Korrmann, hat die Wahl angenommen. Der Sitz geht somit auf Herrn Rainer Korrmann über.
     
  3. Der in den Kreistag gewählte Bewerber der Freien Demokratischen Partei (FDP), Herr Dr. Uwe Zenk, hat die Wahl nicht angenommen. Die nach der Reihenfolge der Stimmenzahlen nächste Ersatzperson der FDP im Wahlkreis 3, Herr Jürgen Drägert, hat die Wahl angenommen. Der Sitz geht somit auf Herrn Jürgen Drägert über.

Prenzlau, 20. Juni 2014

gez. Marcel Dziwis

Kreiswahlleiter