Seiteninhalt

17.10.2014

Übergang eines Sitzes im Kreistag des Landkreises Uckermark

Entsprechend § 80 Abs.1 der „Brandenburgischen Kommunalwahlverordnung (BbgKWahlV)“ mache ich bekannt:

Der bei der Wahl zum Kreistag des Landkreises Uckermark am 25.05.2014 gewählte Abgeordnete Herr Alard von Arnim (Christlich Demokratische Union Deutschland / CDU) ist verstorben.

Die in der Reihenfolge der Stimmenzahlen nächstfolgende Ersatzperson der Partei CDU im Wahlkreis 4, Herr Tobias Schween, hat die Wahl angenommen. Der Sitz im Kreistag geht mit Wirkung vom 17. Oktober 2014 auf Herrn Tobias Schween über.

 

Prenzlau, 17. Oktober 2014

gez. Marcel Dziwis
Kreiswahlleiter