Inhalt

Projektveröffentlichungen

  • Datum: 01.12.2021

    Bericht Evaluation LAP 2021

  • Datum: 25.10.2021

    »Völkische Siedler*innen - rechte strategische Einflussnahme in der Kommune«

    Handreichung zur Veranstaltung des Landkreises Uckermark am 25.10.2021.

  • Datum: 08.11.2019

    Arbeitshilfen und Informationshinweise

    Verstetigung der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen
    auf kommunaler Ebene im Sinne des § 18a der Kommunalverfassung des Landes Brandenburg

  • Datum: 17.08.2019

    Demokratiefest des Landkreises Uckermark 2019

    Dokumentation des Beteiligungsansatzes im Rahmen des Demokratiefestes/der Demokratiekonferenz des LK UM am 17.08.2019

  • Datum: 08.03.2019

    Ergebnisbericht Projekt »Demokratie im Grünen Bereich?!«

    Mit dem Projekt sollte untersucht werden, ob sich ein gärtnerisches, ein »grünes« Thema als thematisches »Vehikel« grundsätzlich eignen könnte, die Intentionen des Bundesprogrammes »Toleranz fördern - Kompetenz stärken« und des entsprechenden lokalen Aktionsplans des Landkreises Uckermark in Kommunen zu implementieren.

  • Datum: 08.07.2016

    Der Marktag Gramzow 2016

    Der folgende Bericht dokumendert die Ergebnisse des »Zukun@smarktes«, der am 16. Juni 2016 im Rahmen
    eines Dorfentwicklungs- und Beteiligungsprojekts in Gramzow während des Dorffestes stagand. Das Projekt
    »MarkWag Gramzow« wird durch den Uckermärkischen Geschichtsverein e.V. Prenzlau, Ortsgruppe Gram-
    zow inidiert und organisiert, durch den Lokalen Akdonsplan Demokrade Uckermark (LAP1) gefördert und
    von einem lokalen Projektbeirat sowie dem Mobilen Beratungsteam Angermünde (Insdtut für Gemeinwesenberatung, demos) in seinen verschiedenen Phasen fachlich begleitet.

  • Datum: 24.10.2015

    WILLKOMMEN, aber WIE?

    Ein Leitfaden für BürgerInnen zum Thema Flucht und Asyl.

  • Datum: 19.09.2015

    Sozialraumskizze Thomsdorf

    Dokumentation und Auswertung des »Zukunftsmarktes« am 19. 09. 2015 in Thomsdorf im Rahmen des LAP-Projekts »Gelebte Demokratie im Dorf - Dorfentwicklung in Thomsdorf«

  • Datum: 08.12.2014

    Kurzbericht des Lokalen Aktionsplans Uckermark

    Förderzeitraum 01.01.2011 bis 31.12.2014

  • Datum: 08.10.2014

    »Jugend(und)Feuerwehr- Das SPIEL MIT DEM FEUER?«

    Kurzanleitung für den Umgang mit Angst‐ und Grenzerfahrungen

  • Datum: 08.09.2014

    Sozialraumbeschreibung der Stadt Lychen 2014

  • Datum: 08.09.2013

    »ZUM EINSATZ FERTIG - Jugendfeuerwehr ist in unserer Heimat ZUHAUSE«

    Gefördert durch das Bundesprogramm: »TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN

  • Datum: 08.04.2013

    Broschüre: »Geschlossene Gesellschaft? Demokratische Perspektiven in der Uckermark«

    Wie lebt es sich in der Uckermark? Die Landschaft ist schön
    und die Menschen meist freundlich. Danach kommt als Antwort
    aber oft auch, dass es Probleme gibt: soziale Verwerfungen,
    Abwanderung, weniger Einwohner, Konflikte um Einwanderung,
    Gewalt, Zweifel an der Politik. Hinzu kommen Einstellungen, die
    auf Abschottung setzen: Schuld wären immer die anderen, die
    Ausländer, die Asylbewerber, die Zugezogenen, die Politiker
    »da oben«. Es gibt auch in der Uckermark extrem rechte Akteure,
    die solche Einstellungen zum Programm machen, und Szenen,
    in denen sie zum Lebensstil gehören.
    Wie gehen wir damit um? Geschlossene Gesellschaft oder
    offene Diskussion? Wir wollen mit der vorliegenden Broschüre
    diese Frage ansprechen, als Angebot für Information und
    Austausch.

  • Datum: 08.09.2012

    Sozialraumbeschreibung Brüssow 2012

    Im April diesen Jahres beauftragte die Evangelische Kirchengemeinde Brüssow die Stiftung SPI/NL Brandenburg mit der Konzeptionierung und Durchführung einer Sozialraumbeschreibung in der Stadt Brüssow. Das Projekt wurde im Rahmen des Bundesprogramms »TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN« gefördert.

    Autor/in: Astrid Peters

  • Datum: 08.12.2011

    Dokumentation »Demokratische Kultur in Kindergärten und Grundschulen - Anspruch und Wirklichkeit«

    (Passwort: LAP)

    Fortbildung für Kindergärten und Grundschulen in der Uckermark, Oktober bis Dezember 2011

  • Datum: 08.10.2011

    »Tote Hose? Fehlanzeige!« Miteinander und Füreinander in Brüssow mit all seinen Ortsteilen

    Dokumentation der Ergebnisse der Diskussion nach der Präsentation der Sozialraumbeschreibung

  • Datum: 04.04.2011

    Abschlussdokumentation - Lokaler Aktionsplan Uckermark

    Förderzeitraum 01.10.2007 bis 31.12.2010

  • Datum: 08.10.2010

    Strategieentwicklung Uckermark 2010

    Autor/in: Astrid Peters

  • Datum: 08.04.2010

    Sozialraumbeschreibung Uckerland

    Im März 2010 beauftragte der Begleitausschuss des Lokalen Aktionsplans Uckermark das Institut demos mit der Durchführung einer Sozialraumbeschreibung der Gemeinde Uckerland. Zielstellung war, die Wahrnehmungen von Bürger/innen zum Leben in ihrem Dorf und in der Gemeinde Uckerland zu erfassen. Auf dieser Grundlage sollten Handlungsempfehlungen zur Förderung von aktiven demokratischen Gemeinwesen erarbeitet werden.

    Autor/in: Astrid Peters

  • Datum: 08.09.2009

    Sozialraumanalyse Templin 2009

    Die Sozialraumanalyse ist ein Verfahren, um den Stand und die Entwicklung der sozialstrukturellen Verhältnisse eines Gebietes unter besonderer Berücksichtigung benachteiligter und damit problemanfälliger Lebenslagen kleinräumig differenziert zu erfassen.«