Inhalt

Melden Sie zeitnah folgende Veränderungen:

  • Beendigung, Abbruch oder Unterbrechung des Studiums
    (Urlaubssemester, längere Krankheit, Exmatrikulation)
  • Wechsel der Fachrichtung
    (auch im Nebenfach)
  • neue Adresse
  • Einzug bei den Eltern oder in eine Wohnung, die diesen gehört
  • neue Bankverbindung
  • höheres Einkommen, als bei der Antragstellung angegeben
  • bei Aktualisierung (Formblatt 7): höheres Einkommen der Eltern / des Ehegatten oder Lebenspartners
  • Einkommensänderungen anderer Kinder (des Ehegatten / Lebenspartners / der Eltern)
  • Beginn oder Ende der Ausbildung anderer Kinder (des Ehegatten / Lebenspartners / der Eltern)
  • Förderung durch ein Begabtenförderungswerk
  • Änderungen bei der Kranken- und Pflegeversicherung
  • Fortsetzung des Studiums im Ausland
    (auch Praxissemester)

Füllen Sie vollständig einen Aktualisierungsantrag, eine Änderungsmitteilung bzw. Änderungsanzeige aus.

Teilweise ist hier Ihre Unterschrift bzw. die Online-Funktion Ihres Personalausweises erforderlich.

Schicken Sie abschließend das ausgefüllte Formular entweder per Post oder Online an die für Sie zuständige Stelle.