Inhalt

Erforderliche Unterlagen

Für die Berechnung des Kostenbeitrages/Elternbeitrages sind folgende Unterlagen erforderlich:

  • Letzten drei Netto-Lohn-/Gehaltsbescheinigungen
  • Arbeitslosengeld-I-Bescheid(e) von der Agentur für Arbeit
  • Arbeitslosengeld-II-Bescheid(e) (mit allen Berechnungsbögen)
  • Sozialhilfebescheid(e)
  • BAföG-/BAB-Bescheid(e)
  • Rentennachweis(e)
  • Nachweis über Leistungen nach dem Bundeselterngeldgesetz
  • Kindergeldnachweis (wie aktueller Kontoauszug)
  • Krankengeldnachweis(e) (auch Kinderpflegekrankengeld)
  • erhöhte Werbungskosten, nachgewiesen durch aktuellen Steuerbescheid (nicht älter als 3 Jahre)
  • Einkünfte aus Vermietung/Verpachtung
  • Unterhaltsleistungen für das Kind/die Kinder (auch für Kinder die nicht im Haushalt leben)
  • Namen und Geburtsdaten weiterer im Haushalt lebender Kinder
  • Geburtsurkunde des Kindes, bei abweichendem Familiennamen
  • Bei Selbständigkeit (Steuerbescheid oder Betriebswirtschafltiche Auswertung)