Inhalt

Fristen

Der form- und termingebundene Zahlungsantrag auf Ausgleichszulage ist im Rahmen des Antrages auf Agrarförderung bis 15. Mai beim zuständigen Amt für Landwirtschaft des Landkreises einzureichen.