Inhalt

Kreisstraße K 7315 Ortsdurchfahrt Eickstedt

INT 23 Projekt „Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur im deutsch-polnischen Grenzgebiet der Euroregion POMERANIA – Etappe I von II"

Leadpartner:

  • Land Mecklenburg Vorpommern / Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung des Landes Mecklenburg-Vorpommern, vertreten durch das Straßenbauamt Neustrelitz

Projektpartner:

  • Woiwodschaft Westpommern, vertreten durch das Straßenamt der Woiwodschaft Westpommern in Koszalin
  • Landkreis Vorpommern-Greifswald
  • Landkreis Uckermark
  • Gemeinde Stadt Swinemünde (Świnoujście)

Projektdaten:

  • Länge: 1.627 m
  • Breite : 6,00 m
  • Ausbau: 07/2018 - 09/2019
  • Baukosten: 1.500.000,00 € (beantragt), 1.615.992,45 € (abgerechnet)

Öffentlichkeitsarbeit:

Zustand vor dem Ausbau

Zustand nach dem Ausbau

Ansprechpartner


Logo Interreg, Fördermittelgeber
Gefördert durch:
Das Kooperationsprogramm Interreg VA Mecklenburg-Vorpommern / Brandenburg / Polen wird durch die Europäische Union aus Mitteln des Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert