Inhalt

2. Leistungen bei anderen Leistungsanbietern gemäß § 60 SGB IX

Ihr Recht auf Teilhabe am Arbeitsleben können Betroffene nicht nur in den Werkstätten für behinderte Menschen wahrnehmen. Seit der Reform der Eingliederungshilfe gibt es neben den Werkstätten auch die „Anderen Leistungsanbieter“. Damit wird den Menschen mit Behinderungen künftig eine Alternative zu den bekannten Werkstätten und ihrem Leistungsangebot zur Verfügung gestellt.

Der Ablauf der Arbeitsprozesse und die Struktur des Arbeitstages sind ähnlich angelegt und damit vergleichbar den Werkstätten für behinderte Menschen. Durch die geringere Kapazität an Plätzen und damit die geringere Anzahl an Besuchern spricht dieses Angebot insbesondere Betroffene an, die nicht in großen Gruppen arbeiten können bzw. möchten.

Lebenshilfe - LebensWerk a.d.O. Uckermark gGmbH

ABW Angermünde - Zukunftswelt