Inhalt

Brandübungscontainer (3 h)

Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme sind die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger, das Vorliegen einer gültigen G 26/3 sowie eine absolvierte Belastungsübung in der Atemschutzübungsanlage innerhalb eines Jahres.

Ziel der Ausbildung ist das Absolvieren eines einsatznahen Trainings in einer Brandübungsanlage unter körperlicher und psychischer Belastung.