Inhalt

Hinweise

Bei Gefahr im Verzug (akuter Gefährdung) kann ein Baum sofort gefällt werden, unabhängig vom Standort. Bei diesem Sonderfall dokumentieren Sie die erforderlichen Arbeiten (Fotos mit Datum) und setzen mindestens nachträglich mit der Unteren Naturschutzbehörde in Verbindung.