Inhalt

Vielen Dank für Ihre Einsendung.

Preisfindung und Veröffentlichung

Sollte Ihr Vorschlag nach Prüfung in die engere Auswahl kommen, erlauben Sie der Landrätin Ihre Einsendung für eine Veröffentlichung zur Verfügung zu stellen.

Über die Preisvergabe entscheidet der Ältestenrat auf Vorschlag der Landrätin. Ein Anspruch auf eine Preisverleihung besteht nicht. Entscheidungen über die Nichtberücksichtigung werden nicht begründet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eingereichte Unterlagen verbleiben beim Landkreis, Kosten werden nicht erstattet.

Sollte Ihr Vorschlag ausgezeichnet werden, erhalten Sie bis zum 9. September 2022 eine schriftliche Benachrichtigung.

Mit der Einsendung Ihres Vorschlags erkennen Sie die o.g. Bedingungen an und bestätigen, dass die von Ihnen gemachten Angaben nach bestem Wissen und Gewissen korrekt sind.

Vielen Dank für Ihr Engagement.