Seiteninhalt

Aktuelles

10.06.2021

Projektaufruf ,,Technikschule Uckermark"

Mit diesem Projektaufruf suchen das Jugendamt und das Bildungsamt des Landkreises Uckermark einen lokalen Partner zur Etablierung einer außerschulischen praktischen MINT-Bildung von Kindern und Jugendlichen im Landkreis Uckermark unter Einbeziehung von ehrenamtlichen Jugendlichen und Erwachsenen.
Inhaltsverzeichnis
1. Ziel der Projektförderung
2. Gegenstand der Projektförderung
3. Art und Umfang, Höhe der Projektförderung
4. Voraussetzungen für die Projektförderung
4.1 Empfänger ... mehr
28.05.2021

Öffentliche Bekanntgabe der Landrätin des Landkreises Uckermark gem. § 17 Abs. 4a S. 1 7. SARS-CoV-2-EindV

Grundschulen im Landkreis Uckermark kehren ab dem 31. Mai in den Präsenzunterricht zurück/alle weiteren Schulen ab dem 7.Juni 2021
Die 7. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg vom 06.März 2021 wurde zuletzt durch Verordnung vom 25.Mai 2021 (GVBl. II/21, [Nr. 54]) geändert und hat mit Einfügung des § 17 Abs. 4a folgende Regelung erhalten:
In Landkreisen oder kreisfreien Städten, in denen laut ... mehr
20.05.2021

tmu-Einwohnerbefragung in der Uckermark

Tourismuswahrnehmung in der Uckermark
Bis zum 30.6.2021 können Bewohner mit Erst- und Zweitwohnsitz in der Uckermark an der Befragung teilnehmen (Mindestalter 18 Jahre). >> www.tourismus-uckermark.de/einwohnerbefragung mehr
20.05.2021

Schrittweise Lockerungen treten ab dem 21. Mai auch in der Uckermark in Kraft

Am 21. Mai 2021 treten Änderungen gem. Art. 2 S. 2 der Verordnung vom 11. Mai 2021 (GVBl. II Nr. 49) in Kraft. Die sodann geänderte 7. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung sieht ab dem 21. Mai unter bestimmten Umständen und Auflagen weitere Lockerungen vor. Diese betreffen insbesondere die Bereiche Gastronomie, Kultur, Tourismus und Sport.
In allen Landkreisen mit einer stabilen Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 ... mehr
18.05.2021

Schutzmaßnahmen der Bundes-Notbremse treten ab 20. Mai im Landkreis Uckermark außer Kraft

Aufgrund der Unterschreitung der Inzidenzen von 100 Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner seit fünf aufeinanderfolgenden Werktagen im Landkreis Uckermark treten ab dem 20.05.2021 die Regelungen des § 28 b Abs. 1 und Abs. 3 IfSG (sog. Bundesnotbremse) außer Kraft.
Die Unterschreitung des Schwellenwertes wurde am 18.05.2021 auf der Internetseite des Landkreises Uckermark bekannt gemacht.
Damit gelten ab dem 20.05.2021 die ... mehr
12.05.2021

Eröffnung der Badesaison 2021 im Landkreis Uckermark

Für ein sorgloses Badevergnügen stehen im Jahr 2021 im Landkreis Uckermark 45 Badegewässer zur Verfügung, die bereits vor Beginn der offiziellen Badesaison am 15. Mai und dann regelmäßig bis zu deren Beendigung am 15. September einmal monatlich durch das Gesundheitsamt überwacht werden. Zusätzlich ist in diesem Jahr aus Vorsorgegründen ein weiteres Gewässer auf Antrag einer Amtsverwaltung in diese Kontrollen ... mehr
05.05.2021

Aufhebung der Tierseuchenallgemeinverfügung vom 10.12.2020

Aufhebung der Tierseuchenallgemeinverfügung vom 10.12.2020 zur Festlegung von Aufstallungsgebieten nach § 13 Abs. 1 und 2 der Verordnung zum Schutz gegen die Geflügelpest (Geflügelpest-Verordnung) mit Anordnungen der sofortigen Vollziehung
Die Tierseuchenallgemeinverfügung für das Aufstallungsgebiet nach Risikoeinschätzung vom 10.12.2020 wird hiermit zum 05.05.2021 aufgehoben.
Damit werden die tierseuchenrechtlichen Anordnungen, insbesondere die Aufstallung des Geflügels, im gesamten Landkreis ... mehr
03.05.2021

Hinweise zur Antragstellung, wenn ein ASP- Zaun auf der Parzelle errichtet wurde

Letzteres kann in den Landkreisen vereinzelt zu Problemen bei der Erfüllung der agrarförderrechtlichen Vorgaben durch die antragstellenden Personen führen. Dies ist dadurch begründet, dass der ASP- Zaun nicht immer direkt am Feldrand, sondern oftmals in einem Abstand von mehreren Metern zum Feldrand errichtet wird, sodass schmale, streifenförmige bzw. räumlich voneinander abgetrennte Teilflächen entstehen. Diese Teilflächen ... mehr
30.04.2021

Verwaltungsgebäude weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen

Online-Terminbuchungen in weiteren Ämtern möglich
Aufgrund des weiter anhaltenden Infektionsgeschehens bleiben die Verwaltungsgebäude der Kreisverwaltung Uckermark an den Standorten Prenzlau, Angermünde, Schwedt und Templin für den Besucherverkehr vorerst bis zum 31.05.2021 geschlossen.
Terminbuchung
Eine Ausnahme gilt für die Kfz-Zulassungsstelle. Unter Beachtung der Hygiene-und Abstandsregeln bleibt diese weiterhin für den Publikumsverkehr geöffnet.
Kundenkontakte sollten vorrangig per ... mehr
29.04.2021

Klarstellung: Vollständig geimpfte Personen müssen kein negatives Testergebnis vorlegen

In der 7. Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg in der aktuell geltenden Fassung ist geregelt, dass Personen, die
1. eine für den vollständigen Impfschutz nötige, mindestens 14 Tage zurückliegende Impfung gegen das SARS-CoV-2-Virus mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff erhalten haben
und
2. keine Symptome aufweisen
von der Vorlagepflicht eines negativen Testergebnisses in Bezug auf das Sars-CoV-2-Virus befreit sind.
Damit ist ... mehr

Weitere Meldungen

Medien im Landkreis Uckermark