Seiteninhalt

Ab Juli wird jeden Dienstag im vierzehntäglichen Wechsel ein Mitarbeiter aus dem Bereich Ausbildungsförderung bzw. Schülerbeförderung in der Außenstelle des Bildungsamtes als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Der erste Sprechtag findet am 7. Juli in der Zeit von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr statt. An diesem Tag beantwortet ein Mitarbeiter aus dem Bereich Ausbildungsförderung alle Fragen rund um den Antrag auf Ausbildungsförderung für Schüler nach dem BAföG.

Eine Woche später, am 14.Juli, können sich dann Interessenten mit Fragen zum Anspruch auf Schülerbeförderung bzw. Erstattung von Schülerfahrtkosten und Antragsverfahren an den Mitarbeiter vor Ort wenden.

Sie finden die Mitarbeiter im Gebäude des Finanzamtes Angermünde im Raum 231. Telefonisch erreichbar sind die Kollegen am Sprechtag unter der Rufnummer 03331 2989 315.