Seiteninhalt

Berufsausbildung zum Fachinformatiker

Ausbildungsbeginn:

  • Jeweils der erste Arbeitstag nach den Sommerferien im Land Brandenburg

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre

Arbeitszeit:

  • 8 Stunden täglich (40 Stunden wöchentlich)
  • für Azubis bis 18 Jahre gelten die Regelungen nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz
  • für Azubis ab 18 Jahre gilt die Gleitarbeitszeitregelung

Urlaub:

  • 30 Arbeitstage

Ausbildungsentgelt:

Nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes seit 01.03.2019

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 EUR
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 EUR
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.114,20 EUR
  • Jahressonderzahlung (jährlich im November)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Lernmittelzuschuss in Höhe von 50 EUR (pro Ausbildungsjahr)
  • Bei erfolgreich bestandener Abschlussprüfung erhalten Azubis eine Abschlussprämie in Höhe von 400 EUR.

Bewerbungsverfahren:

Schulische Voraussetzungen:

  • Mindestens der Abschluss der Fachoberschulreife
  • In den letzten beiden Schulzeugnissen und im Abschlusszeugnis einen Notendurchschnitt von mindestens 3,0 sowie gute Leistungen in den Fächern Informatik und Mathematik

Persönliche Voraussetzungen:

  • Führungszeugnis ohne Eintragungen
  • Einsatzbereitschaft und Freude am Umgang mit der PC-Technik sowie mit Menschen
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Gute mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Flexibilität, Kreativität, Sorgfalt und Genauigkeit

Auswahlverfahren:

Nach einer Vorauswahl (Schulnoten) erfolgt ein Online-Einstellungstest. Wird dieser Test erfolgreich absolviert, folgt ein Vorstellungsgespräch. Mit den geeignetsten Bewerbern wird dann ein Berufsausbildungsvertrag abgeschlossen. Informationen zur Datenweitergabe und zum Datenschutz befinden sich in den „Allgemeinen Informationen zum Bewerbungsverfahren“.

Ausbildungsinhalte und Aufgaben:

  • Konzipieren, Installieren und Realisieren von IT-Systemen
  • Installieren und Konfigurieren von Netzwerken
  • Administrieren von IT-Systemen
  • Verwaltung von Anwendersoftware
  • Anwenderbetreuung