Seiteninhalt

Bundestagswahl 2005

Ergebnisse | Termin | Rechtsgrundlagen | Wahlkreis | Wahlvorschläge | Wahlleiter | Informationen für Menschen mit Behinderungen | Hintergrundinformationen | Bekanntmachungen | Presseinformationen

 

Ergebnisse
Termin

18.September 2005

 

Rechtsgrundlagen

 

Wahlkreis

Bundestagswahl am 18.9.2005: Karte des Wahlkreises 57 (Uckermark-Barnim I)
© Landesvermessung u.Geobasisinformation Brandenburg 
Der Wahlkreis 57 (Uckermark-Barnim I) umfaßt:

  • Landkreis Uckermark,
  • vom Landkreis Barnim
    die amtsfreien Gemeinden Eberswalde, Schorfheide,
    die Ämter Britz-Chorin (= Gemeinden Britz, Chorin, Hohenfinow, Niederfinow), Joachimsthal (Schorfheide) (= Gemeinden Althüttendorf, Friedrichswalde, Joachimsthal, Ziethen), Oderberg (= Gemeinden Hohensaaten, Liepe, Lunow-Stolzenhagen, Oderberg, Parsteinsee)


 

Wahlvorschläge

Für die Wahl zum Deutschen Bundestag haben Sie 2 Stimmen: Mit der Erststimme können Sie einen Wahlkreisabgeordneten wählen, mit der Zweitstimme eine Landesliste einer Partei.
Im Wahlkreis 57 haben Sie die Möglichkeit, zwischen folgenden Wahlvorschlägen zu wählen:

Erststimme   Zweitstimme
Meckel,  Johannes-Markus (SPD)   Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
Koeppen, Jens (CDU)   Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
Wolff-Molorciuc, Irene (Die Linke.)   Die Linkspartei.PDS (Die Linke.)
Gerdsen, Heinz (FDP)   Freie Demokratische Partei (FDP)
Wesche, Thomas (GRÜNE/B90)   BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN (GRÜNE/B90)
Michaelis, Kerstin (NPD)   Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)
    Die GRAUEN- Graue Panther (GRAUE)
    50 Plus-Bürger- und Wählerinitiative für Brandenburg (50 Plus)
    Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)
     
Details zu den Kreiswahlvorschlägen    Bewerber auf den Landeslisten

Muster Stimmzettel Wahlkreis 57- Für größere Abbildung klicken


Muster-Stimmzettel Wahlkreis 57

Wahlleiter

 

Kreiswahlleiter: Stellvertreterin:
Herr Heiko Streich Frau Ilona Sponner
Kreisverwaltung Uckermark
Karl-Marx-Straße 1
17291 Prenzlau
Kreisverwaltung Barnim
Heegermühler Straße 75
16225 Eberswalde
Telefon: 03984/701610
Fax: 03984/704899
E-Mail: heiko.streich@uckermark.de
Telefon: 03334/214774
Fax: 03334/214880
E-Mail: kreiswahlleitung@kvbarnim.de



Bundeswahlleiter | Landeswahlleiter | Kreiswahlleiter im Land Brandenburg

 

Informationen für Menschen mit Behinderungen

Hinweis für Blinde und sehbehinderte Menschen:

Blinde und sehbehinderte Menschen können sich zur Kennzeichnung ihres Stimmzettels einer Wahlschablone bedienen. Die Wahlschablone wird unentgeltlich zur Verfügung gestellt und ist anzufordern beim:

Blinden- und Sehbehinderten-Verband Brandenburg e.V.
Heinrich-Zille-Straße 1-6
03042 Cottbus
Telefon: 0355/22549
Telefax: 0355/7293974

Hinweise für Körperbehinderte und Rollstuhlfahrer

Der beiliegenden Übersicht können Sie entnehmen, ob das für Sie vorgesehene Wahllokal zur Bundestagswahl barrierefrei zugänglich ist oder nicht. Dabei bedeutet Barrierefreiheit, dass das Wahllokal auch für Menschen mit körperlichen Behinderungen (z.B. Rollstuhlfahrer) ohne fremde Hilfe zugänglich ist.

Falls Ihr Wahllokal nicht barrierefrei ist: Sie können bei Ihrer Gemeindebehörde einen Wahlschein anfordern, mit dem Sie in auch in jedem anderen Wahllokal im Wahlkreis 57oder per Briefwahl wählen können.

Barrierefreiheit von Wahllokalen zur Bundestagswahl am 18.September 2005 [PDF: 65 kB]

 

Hintergrundinformationen

 

Bekanntmachungen

(Neue Bekanntmachungen zuerst.)