Seiteninhalt

Forschung, Entwicklung und Innovation

Innovationen sind die Triebfedern von wirtschaftlichem Wachstum und Beschäftigung – ohne diese Kraft zur Weiterentwicklung ist ein Bestehen im Wettbewerb heutzutage undenkbar. Innovative Produkte, neue Märkte, neue Verfahren, neue Vorgehensweisen, neue Prozesse, neue Vertriebswege und vieles mehr sind als Investitionen in die Zukunft zu verstehen. Häufig jedoch reichen die eigenen Investitionsmittel zur Finanzierung von Innovationsprojekten – insbesondere bei kleinen und mittleren Unternehmen – nicht aus, sodass Fremdkapital benötigt wird.

Diese reichen von der Finanzierung technologieorientierter FuE-Vorhaben über die Förderung von Personalkapazitäten, die Optimierung von Produkten und Einführung von Prozessen bis hin zu innovativen Unternehmensgründungen oder Unternehmenskooperationen in Netzwerken. Programme zur Markterschließung und Internationalisierung fördern darüber hinaus den Austausch von Innovationen über nationale Grenzen hinweg. Zur Verfügung stehen Zuschuss-, Darlehens-, Bürgschafts-, Garantie- und Beteiligungsprogramme.

FuE-Förderprogramme auf Landesebene finden Sie hier.

Sind Sie an einer Zusammenarbeit mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Brandenburg interessiert? -  Kompetent und aus erster Hand beraten werden Sie aber auch durch die Technologietransferstellen der Hochschulen (Link zur Übersicht, Direktlink zur Technologie- & Innovationsberatungsstelle der Hochschule Eberswalde).

Ansprechpartner

ICU Investor Center Uckermark GmbH
Herr Thomas Eitner
Projektmanager Wirtschaftsförderung
Berliner Straße 52e

16303 Schwedt/Oder
Telefon:
03332 - 5389 16

Fax:
03332 - 5389 13

E-Mail:

Internet:



 
Logo ICU
Logo ICU