Seiteninhalt

Aktuelles

Festlegungen zur Erlegungsprämie für Schwarzwild im Januar 2020

Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung für die Jagdausübungsberechtigten 12.12.19

04.02.2020

Information zu ,,Roten Gebieten" nach Brandenburger Düngeverordnung

In den ausgewiesenen Gebieten sind u. U. spezielle und über die Düngeverordnung hinausgehende Anforderungen einzuhalten.
Es handelt sich um folgende einzuhaltende Vorgaben der BbgDüV¹:
1.
Das Aufbringen von Wirtschaftsdüngern, inkl. Gärrückständen darf nur erfolgen, wenn vor dem Aufbringen ihre Gehalte an Gesamtstickstoff, verfügbarem Stickstoff oder Ammoniumstickstoff und Gesamtphosphat auf der Grundlage wissenschaftlich anerkannter Messmethoden vom Betriebsinhaber oder ... mehr
04.02.2020

Masernschutzgesetz

Fragen und Antworten zum Masernschutzgesetz
Häufige Fragen und deren Antworten (FAQ) zum Masernschutzgesetz finden Sie auf der Website des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG).
Auch das Robert Koch Institut (RKI) informiert auf seiner Internetpräsenz über Masern.

04.02.2020

Coronavirus

Fragen und Antworten zum neuartigen Coronavirus
Häufige Fragen und deren Antworten (FAQ) zum neuartigen Coronavirus finden Sie auf der Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).
Auch auf der Website des Robert Koch Instituts (RKI) finden Sie aktuelle Informationen zu dem neuartigen Coronavirus.
Downloads
Weitere Informationen zum neuartigen Coronavirus als PDF
Poster für Flughäfen, Informationen für ... mehr
03.02.2020

Landwirtschaftlicher Flächenverkauf Densow

Bei der Genehmigungsbehörde ist die Genehmigung eines Grundstückkaufvertrages über landwirtschaftliche Flächen beantragt worden.
Möglicherweise ist der Erwerber als Nichtlandwirt einzustufen, so dass die Veräußerung eine ungesunde Verteilung des Grund und Bodens i.S.d. Gesetzes bedeuten könnte, wenn zusätzlich ein dringend aufstockungsbedürftiger, leistungsfähiger Landwirt die Fläche zu den Bedingungen des Kaufvertrages erwerben will.
Landwirte, die die kaufgegenständliche ... mehr
23.10.2019

Ehrenamt-Mobilitätszuschuss

Ehrenamt - Ausreichung von Mobilitätszuschüssen
Seit 01.10.2019 erhält der Landkreis Uckermark eine finanzielle Unterstützung der Staatskanzlei des Landes Brandenburg, um einen Engagement-Stützpunkt einzurichten sowie einen Mobilitätszuschuss an ehrenamtlich Tätige im Landkreis Uckermark auszureichen. Das Land Brandenburg hat sich zum Ziel gesetzt, eine vielfältige und demokratiefördernde Zivilgesellschaft zu stärken. Besonders die Anerkennung und die Würdigung bürgerschaftlichen Engagements ... mehr
08.10.2019

Freigabe von Flächen für die Futtergewinnung

Als Erleichterung zur Bewältigung der Folgen der langanhaltenden Trockenheit im Sommerhalbjahr können auch Landwirte in Brandenburg die Freigabe von ÖVF-Zwischenfruchtflächen zur Futternutzung beantragen.
Eine Futternutzung von ÖVF-Zwischenfruchtflächen im Jahr 2019 ist ab sofort zulässig.
Die Inanspruchnahme der Ausnahmeregelung ist nicht auf tierhaltende Betriebe beschränkt. Im Rahmen der Nachbarschaftshilfe können somit nicht-tierhaltende Betriebe den Aufwuchs ihrer ÖVF-Zwischenfruchtflächen tierhaltenden ... mehr
30.07.2019

Hinweise zum Verpackungsgesetz

Seit dem 01.Januar 2019 ist das Verpackungsgesetz (VerpackG) in Kraft. Danach sind Unternehmer, die mit Ware befüllte Verkaufsverpackungen an private Endverbraucher abgeben, „Erstinverkehrbringer“ dieser Verpackung. Das bedeutet, dass wenn ein privater Kunde etwas kauft und die Verpackung danach über seinen Hausmüll entsorgt, der Unternehmer sich an den Entsorgungskosten beteiligen muss. Auch wenn diese Verpackung ... mehr
18.07.2019

Nutzung der Ökologischen Vorrangflächen zur Futtergewinnung und Beweidung

Das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg gibt den Betrieben in der Region Brandenburg und Berlin ab sofort die Möglichkeit, den Aufwuchs ihrer Ökologischen Vorrangflächen (ÖVF)-Brachen sowie Puffer- und Feldrandstreifen zur Futtergewinnung und Beweidung zu nutzen. Hierzu sind vor Beginn der beabsichtigten Nutzung ein formloser Antrag im Landwirtschaftsamt zu stellen, sowie ein ... mehr
17.06.2019

Checkliste für Kontrollen zum Düngerecht

Das Landwirtschafts- und Umwelt führt Kontrollen nach Fachrecht und nach Cross Compliance „Nitrat“ in den Landwirtschaftsbetrieben des Landkreises Uckermark durch.
Die rechtlichen Vorgaben zur Düngung sind durch zahlreiche Gesetzesnovellen komplexer und anspruchsvoller geworden.
Mit freundlicher Unterstützung des Landkreises Teltow-Fläming stellt Ihnen daher das Landwirtschafts- und Umweltamt hier eine Checkliste für Kontrollen im Bereich des Düngerechts, ... mehr
11.06.2019

Programm zum Insektenschutz in Brandenburg: Sechs Millionen Euro für die Förderung von Acker- und Blühstreifen

Brandenburgs Umwelt- und Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger hat die Richtlinie zur Förderung der Etablierung von Strukturelementen auf konventionell bewirtschafteten Ackerflächen in Kraft gesetzt. Dazu gehören ein- und mehrjährige Blühstreifen sowie Ackerrandstreifen.
Der Fördersatz beträgt 700 Euro je Hektar Blüh- beziehungsweise Ackerrandstreifen. Die Streifen dienen Nützlingen, Bienen oder anderen Wildtieren als Wirts-, Nahrungs- oder Schutzpflanzen. ... mehr
09.05.2019

Aktuelle Hinweise zum Düngerecht

Das Düngerecht wurde in den Jahren 2017 und 2018 umfassend erweitert und geändert. Insbesondere für die landwirtschaftlichen Betriebe ergaben sich dadurch umfassend neue Vorgaben und Pflichten, auf die im Folgenden auszugsweise hingewiesen wird.
1. Stoffstrombilanz
Die Verordnung über den Umgang mit Nährstoffen im Betrieb und betriebliche Stoffstrombilanzen (Stoffstrombilanzverordnung - StoffBilV) ist am 1. Januar 2018 in Kraft getreten. Danach müssen ... mehr
28.01.2019

Lokaler Aktionsplan Uckermark

Lokaler Aktionsplan Uckermark - Förderung für 2019
Damit ein friedliches Nebeneinander aller im Landkreis Uckermark lebenden Menschen auch künftig die Region prägt, sind Initiativen nötig, die Werte wie Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Menschenwürde in ihren Mittelpunkt stellen.
Mit diesem Ziel stellt der Lokale Aktionsplan Demokratie Uckermark auch 2019 Fördergelder aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ zur Verfügung. ... mehr
17.10.2018

Förderung von Projekten zum Insektenschutz

Die Bundesregierung will mit dem Aktionsprogramm Insektenschutz künftig die Lebensbedingungen für Insekten und die biologische Vielfalt in Deutschland verbessern, um dem Insektenrückgang entgegenzuwirken. Die Eckpunkte des Programms und Fördermöglichkeiten von Projekten finden Sie in den folgenden Dokumenten.


Eckpunktepapier zum Aktionsprogramm Insektenschutz der Bundesregierung

Förderung von Projekten zum Insektenschutz

Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen ... mehr
01.10.2018

Höhere Gewalt und außergewöhnliche Umstände infolge witterungsbedingter Härtefälle müssen kurzfristig angezeigt werden!

Teilnehmer an den KULAP-Programmen 810 (Grünlandextensivierung) und 880 (Ökolandbau), die aufgrund der Dürre Probleme haben, den vorgeschriebenen RGV- Besatz in 2018 zu erreichen, müssen die höhere Gewalt beim Landwirtschafts- und Umweltamt des Landkreises Uckermark anzeigen. Dazu kann ein spezielles Formular verwendet werden. Nur bei anerkannten Härtefällen darf bei Unterschreitung der RGV-Besatz-Vorgaben eine ungekürzte KULAP-Zahlung ... mehr