Seiteninhalt

Versicherungsamt (Renten, Versorgungsausgleich)


Zuständige Behörde:

Kreisverwaltung Uckermark

Karl-Marx-Straße 1
17291 Prenzlau
Telefon:
03984 700

E-Mail:



Kontakt:

Frau Ute Armenat
Kreisverwaltung Uckermark
Gleichstellungs-, Behinderten- und Seniorenbeauftragte
Karl-Marx-Straße 1
17291 Prenzlau
Telefon:
03984 70-2200

Fax:
03984 704099

E-Mail:



Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung

Auszug aus dem Leistungsangebot des Versicherungsamtes: 

Wir helfen bei Anträgen auf:

  • Altersrente
  • Erwerbs-, Berufsunfähigkeitsrente
  • Hinterbliebenenrente
  • Kontenklärung
  • Antrag auf Betriebsrente
  • Rehabilitatinsleistungen.

Weiterhin geben wir Hilfe bei:

  • Versorgungsausgleich wegen Ehescheidung
  • Beschaffung fehlender Versicherungsunterlagen
  • Verfassung eines Widerspruchs
  • Prüfung von Versicherungsverlauf und Rentenbescheiden.

Ferner beglaubigen wir Ihre Unterlagen.

Welche Rechtsvorschriften sind wichtig?

Sozialgesetzbuch V, VI, VII,IX,  X 
Fremdrenten und Auslandsrentenrecht (FRG)

Welche Gebühren bzw. Entgelte können entstehen?

keine

Was müssen Sie mitbringen bzw. einreichen?

  • Personalausweis, Geburtsurkunde 
  • sämtliche Sozialversicherungsausweise und Beitragsnachweise 
  • Entgeltbescheinigungen, Bescheide von der Agentur für Arbeit, Krankenkasse 
  • Schul- und Ausbildungsabschlüsse (Zeugnisse) 
  • Geburtsurkunden der Kinder 
  • evtl. Nachweis über Schwerbehinderung 
  • wenn bereits vorhanden: gespeicherte Versicherungsverläufe

Welche Formulare müssen Sie ausfüllen?

Vordrucke werden gemeinsam mit dem Antragsteller ausgefüllt bzw. ergänzt.Vordrucke aller Rentenleistungsträger liegen im Amt vor.