Seiteninhalt

09.07.2020

Ausbau der Ortsdurchfahrt des Prenzlauer Ortsteiles Wollenthin beginnt am 20. Juli

Die Kreisstraße K 7324 in der Ortsdurchfahrt Wollenthin wird in der Zeit vom 20. Juli bis zum 31. Oktober 2020 gesperrt. Grund sind der Straßenausbau auf einer Länge von 430 Metern und in einer Breite von 6 Metern mit Einbau einer Entwässerung und der Bau eines Gehweges. Die Baumaßnahme ist eine Gemeinschaftsmaßnahme des Landkreises Uckermark mit der Stadt Prenzlau. Als Auftragnehmer wurde das Bauunternehmen Ruff aus Löcknitz beauftragt.

Die Gesamtkosten betragen ca. 950.000 Euro, zu 75 Prozent gefördert durch das Land Brandenburg. Eine Umleitung wird ausgeschildert.