Inhalt

Hygiene und Umweltmedizin

Der Gesundheitsdienst des Gesundheits- und Veterinäramtes ist mit seinen Hygieneingenieurinnen und Gesundheitsaufseherinnen für infektionshygienische und umweltmedizinische Belange zuständig.

Wir wirken im Rahmen der Gesetze daran mit, dass Sie und Ihre Kinder unter hygienisch einwandfreien Bedingungen wohnen, arbeiten und ihre Freizeit verbringen können.

Aufgabengebiete

Beratung

  • zu Auswirkungen von Umwelteinflüssen auf die menschliche Gesundheit

Aufklärung

  • zum Schutz und zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten; Einleitung notwendiger Schutzmaßnahmen zur Verhütung der Weiterverbreitung

Infektionshygienische Überwachung

  • von Gemeinschaftseinrichtungen für Kinder

  • von Freizeiteinrichtungen

  • von Erholungseinrichtungen

  • von Krankenhäusern

  • von Heimen und Unterkünften

  • von anderen medizinischen Einrichtungen der Körper- und Schönheitspflege

Kontrolle

  • der Qualität von Trinkwasser

  • der Qualität von Schwimm- und Badebeckenwasser, einschließlich Saunatauchbecken

  • der gesundheitlichen Unbedenklichkeit des Badens während der Saison in ausgewiesenen regionalen Badegewässern.

Überwachung

  • von freiverkäuflichen Arzneimitteln im Einzelhandel

Beteiligung

  • an Genehmigungs- und Planungsverfahren der Behörden soweit gesundheitliche Belange der Bevölkerung tangiert werden

Sprechzeiten

Wochentag
Uhrzeit
Montag
08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag
08.00 - 12.00 Uhr & 13.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
08.00 - 12.00 Uhr
Freitag
08.00 - 11.30 Uhr

Bitte vorher telefonische Terminabsprache!

Kontakt/Ansprechpartner

Dienstleistungen