Inhalt

Suchtberatung

Wir sind da für Menschen:

  • mit Suchterkrankungen

  • bei Suchtgefährdung und Missbrauch von Suchtmitteln

  • die aus ärztlicher Behandlung oder einer Therapie kommen und weitere Unterstützung brauchen

  • die sich Begleitung bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituationen wünschen

  • die sich Unterstützung und Begleitung beim Aufrechterhalten ihrer abstinenten Lebensweise wünschen

  • die sich als Angehörige oder als Bezugspersonen suchtkranker oder suchtgefährdeter Menschen Hilfe und Informationen wünschen

Wir möchten Sie unterstützen durch:

  • individuelle, fachkompetente Beratung bei der Bewältigung von Problemen, Schwierigkeiten und Krisen

  • Aufklärung und Information

  • Beratung und Vermittlung zu weitergehenden Betreuungs- und Hilfemöglichkeiten, Therapien und medizinischer Versorgung

  • Ambulante Nachsorge nach einer Therapie

  • Beratung und Unterstützung in sozialen und behördlichen Angelegenheiten

  • Hausbesuche

  • Betreuung und Vermittlung von Selbsthilfegruppen für Betroffene und für Angehörige

  • Suchtpräventionsmaßnahmen für Kinder, Jugendliche, Eltern, Bildungseinrichtungen, Betriebe

Sprechzeiten

Zusätzlich zu den Sprechzeiten können Sie uns selbstverständlich jederzeit anrufen, um einen Termin mit uns zu vereinbaren!

Unsere Angebote sind kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht. Wir beraten Sie auch anonym.

Suchtberatung - Schwedt/Oder

Kreisverwaltung Uckermark

Berliner Straße 123
16303 Schwedt/Oder

Weitere Suchtberatungsstellen im Landkreis Uckermark

Karte wird geladen...